Landgerichtsbezirk Bonn

Informationen über den Landgerichtsbezirk Bonn finden Sie hier.

Ansprechpartner im Vorstand:

Brigitte Frieben-Safar, Deutschherrenstr. 87a, 53177 Bonn
Fon 0228/2077650
E-Mail:Bitte Javascript aktivieren!

Lambert-Sebastian Gerstmeier, Postfach 30 14 10, 53194 Bonn
Fon 0228/97639481
E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!
 

Einführungsseminare und Schwerpunktthemenseminare für Schöffinnen und Schöffen bei folgenden Kooperationspartnern:

 

VHS Bonn

Mülheimer Platz 1, 53103 Bonn
Fon 228/77-3355
Internet: https://www.vhs-bonn.de/

Fit fürs Schöffenamt — «Verurteilen, aber wie?»

Wie findet das Gericht die tat- und schuldangemessene Strafe?

05.02.2020, 18.00-20.00 Uhr, Raum 3.49, Veranstaltungsnummer 2302
VHS Bonn, Haus der Bildung ,Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn

Weitere Informationen und Anmeldung

18.02.2020, 18.00-20.00 Uhr, Raum 3.49, Veranstaltungsnummer 2303 (möglicher Zusatztermin)
VHS Bonn, Haus der Bildung ,Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn

Weitere Informationen und Anmeldung

Gustav-Stresemann-Institut e.V.

Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn
Fon 0228/8107-171, Fax 0228/8107-111, E-mail: Bitte Javascript aktivieren!
Internet: www.gsi-bonn.de
Durchführung der Veranstaltungen
Andreas Dubberke, Richter am Amtsgericht Bonn
Bastian Sczech, Richter am Amtsgericht Bonn
Verantwortlicher Referent GSI:
Thomas Grimm
Tel.: 0228 / 8107-187, E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!
Tagungssekretariat und Anmeldung:
Jennifer Hoppenstock
Tel.: 0228 / 8107-171, E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

Flyer 2020

20.03.-22.03.2020
Freiheitsstrafe: Wegsperren vs. Resozialisierung — Sinn & Zweck des Strafvollzugs — abgesagt wegen Covid-19
Seminarnummer 5/361/20
Themen u. a.:

  • Einführung in Sinn  und Zweck des Strafvollzugs,
  • Überblick über das System der Sanktionen und Nebenfolgen
  • Praktische Einblicke in den Alltag einer JVA

Weitere Informationen und Anmeldung


26.06.-28.06.2020  jetzt: 20.-22.11.2020
Lüge, Irrtum, Wahrheit — welchen Aussagen kann man glauben? — verschoben auf 20.-22.11.2020 w/ Covid-19
Seminarnummer 5/364/20
Themen u. a.:

  • Glaubwürdigkeit und Glaubhaftigkeit, Beweiswürdigung,
  • Irrtumslehre und Aussageanalyse in Theorie und Praxis

Weitere Informationen und Anmeldung


18.09.-20.09.2020
Erziehung vs. Strafe — Ist das Jugendstrafrecht noch zeitgemäß?
Seminarnummer 5/363/20
Themen u. a.:

  • Spannungsfeld zwischen dem Wunsch der Öffentlichkeit nach Bestrafung und dem Grundgedanken des Jugendstrafrechts;
  • kann hieran angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen festgehalten werden?

Weitere Informationen und Anmeldung


20.11.-22.11.2020
Clankriminalität, Extremismus u. ä. — Fällt die Gesellschaft auseinander? — Dieses Seminar wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, da ersetzt durch ursprünglich für Juni 2020 geplantes Seminar
Seminarnummer 5/364/20
Themen u. a.:

  • Kriminalität und Parallelgesellschaften
  • Eingriffsmöglichkeiten des Staates
  • Gründe und Auswirkungen von gesellschaftlichen und politischen Phänomenen,
    die mit modernen Erscheinungsformen von Kriminalität zusammenhängen