Landgerichtsbezirk Bonn

Informationen über den Landgerichtsbezirk Bonn finden Sie hier.

Ansprechpartner im Vorstand:

Brigitte Frieben-Safar, Deutschherrenstr. 87a, 53177 Bonn
Fon 0228/2077650
E-Mail:Bitte Javascript aktivieren!

Lambert-Sebastian Gerstmeier, Postfach 30 14 10, 53194 Bonn
Fon 0228/97639481
E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!
 

Einführungsseminare und Schwerpunktthemenseminare für Schöffinnen und Schöffen bei folgenden Kooperationspartnern:

 

VHS Bonn

Mülheimer Platz 1, 53103 Bonn
Fon 228/77-3355
Internet: https://www.vhs-bonn.de/

Sobald die pandemiebedingten Beschränkungen aufgehoben sind, werden in Kooperation mit der VHS Bonn hier wieder Präsenzseminare geplant.

 

Gustav-Stresemann-Institut e.V.

Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn
Fon 0228/8107-171, Fax 0228/8107-111, E-mail: Bitte Javascript aktivieren!
Internet: www.gsi-bonn.de
Durchführung der Veranstaltungen
Andreas Dubberke, Richter am Amtsgericht Bonn
Dr. Alexander Bluhm, Richter am Amtsgericht Siegburg
Verantwortliche Referentin GSI:
Anne Schulz
Tel.: 0228/8107 190, E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!
Tagungssekretariat und Anmeldung:
Ariane Limbach
Tel.: 0228/8107 180, E-Mail: Bitte Javascript aktivieren!

Flyer 2020

Flyer 2022

 

 

11.03.-13.03.2022
Die Presse und der Strafprozess — Vorverurteilung des Angeklagten?
Seminarnummer 5/62/22

Themen u. a.:

  • Einführung in die relevantgen Grundrechte
  • Pressefreiheit vs. Allgemeines Persönlichkeitsrecht des Angeklagten
  • Einblicke in den Alltag eines Medienanwalts
  • Umgang des Gerichts mit Presseanfragen
  • Auswirkungen von Berichterstattung auf Schuld und Strafe

Weitere Informationen und Anmeldung


20.05.-22.05.2022
Die Freiheitstrafe: Wegsperren vs. Resozialisierung — Vom Sinn und Zweck des Strafvollzugs
Seminarnummer 5/63/22

Themen u. a.:

  • Einführung in Sinn und Zweck des Strafvollzugs
  • Überblick über das System der Sanktionen und Nebenfolgen
  • Geplant: praktischer Einblick in den Alltag einer JVA (abhängig von Pandemielage

Weitere Informationen und Anmeldung


16.09.-18.09.2022
Schuldunfähigkeit — Die seelische Störung im Strafverfahren
Seminarnummer 5/64/22

Themen u. a.:

  • Einführung in die rechtlichen Grundlagen von Schuld und Schuldunfähigkeit
  • Die Rolle des Sachverständigen im Strafprozess
  • Rechtliche Folgen von Schuldunfähigkeit
  • Unterbringung im psychiatrischen Krankenhaus oder in einer Entziehungsanstalt

Weitere Informationen und Anmeldung


18.11.-20.11.2022
Die Großen lässt man laufen?! — Internet- und Wirtschaftskriminalität
Seminarnummer 5/65/22

Themen u. a.:

  • Herausforderungen für die Justiz durch Internet- und Wirtschaftskriminalität
  • Handhabung und praktische Probleme derartiger Verfahren
  • Frage der ausreichenden personellen und technischen Ausstattung der Justiz und der Ermittlungsbehörden

Weitere Informationen und Anmeldung